14.07.2021

Wir legen die Karten auf den Tisch

Wir freuen uns das erste Gastro Quartett für Hamburg zu präsentieren. Damit gibt es jetzt den ersten spielbaren Restaurantführer für Hamburg und bei so manchem werden sicherlich Kindheitserinnerungen wach: Das Gastro Quartett funktioniert nämlich genauso wie die beliebten Auto Quartetts und Co., die auf vielen Schulhöfen oder auch unter der Schulbank zum Einsatz kamen. Ein Deck mit 32 Karten mit Restaurants aller Kategorien machen das Spiel aus – ein geschmackvoll bunter Mix aus Sterneküchen, Szenelokalen, internationalen Länderküchen und Kiezläden führt lecker und vielseitig durch unsere Lieblingsstadt.

Spielen und direkt reservieren

Ein besonderer Clou: Durch QR Codes auf jeder Spielkarte, kann direkt im jeweiligen Restaurant ein Tisch reserviert oder Essen bestellt werden. Ein kleiner Beitrag, um mit dem Hamburger Gastro Quartett der lokalen Gastronomie den Neustart in die Nach-Corona-Phase ein wenig zu erleichtern. Insofern auch logisch, dass die abgebildeten Restaurants nichts dafür zahlen. Die Auswahl der Restaurants kuratierte Mariko Schmitz von sakelovers.de gemeinsam mit dem Erfinder und Herausgeber des Spiels, Alexander van Hessen, Gründer und Teilhaber der Berlin Food Week, der dieses Spiel schon als Berliner Edition im April dieses Jahres erfolgreich etablierte.

Wir von der SZENE Hamburg Essen + Trinken und dem Genuss Guide spielen mit

Schön ist auch, dass man uns von der SZENE HAMBURG Essen + Trinken, Hamburgs großem und wichtigstem Gastro-Führer, und genussguide-hamburg.com, der Online-Plattform für alle Foodies und Genussbegeisterten in der Metropolregion Hamburg, als Partner mit an Bord geholt hat. Ebenfalls mit am Start sind Hamburg Startups / Food Innovation Camp und die Connex Werbeagentur Berlin.

Exklusiv vertrieben wird das Gastro Quartett in Hamburg für 9,90 Euro über Oschätzchen Hamburg, sowohl im Ladengeschäft Hohe Bleichen 26 oder Alsterhaus, als auch im Online-Shop

 

Gespielt wird übrigens mit:

100/200 Kitchen, Strauchs Falco, Rive Fish & Faible, Restaurant Petit Amour, Bistro Spajz, Restaurant Nil, Krug Weinstubezi, Hobenköök Restaurant, Bistro Carmagnole, Witwenball Küche & Wein, Bio Restaurant Wolfs Junge, Grilly Idol Burger, Kampai Sushi Bar, Cuneo, Überquell, Le Canard, Jellyfish, Anna Sgroi, Ono by Steffen Henssler, Foodlab, Kuchnia, Salt & Silver Zentrale, Mexiko Strasse, Zur Traube Weinstube, Hatari Pfälzer Stube, Block Bräu, Oberhafen-Kantine, Takumi Ramen Station, Clouds Heaven’s Bar & Kitchen, Am Kai, Bullerei