30.04.2021

Drei Gänge to go: Die erste Tellerkarawane in Hamburg

Unter dem Motto “This food is made for walking” bieten am Sonntag, den 9. Mai 2021, erstmals in Hamburg verschiedene Gastronomen gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü to go an. Das besondere daran: Die Gerichte werden an drei unterschiedlichen Locations serviert, die die Gäste eigenständig besuchen können.

Tellerkarawane mit dem Restaurant Klinker, herzhaft.pervers.suess, Andreas Karagiannis und Andy Zühlke

Startpunkt ist das Restaurant Klinker in der Schankreye 73 in Hoheluft. Hier werden die Gäste mit dem ersten Gang sowie der Wegbeschreibung versorgt. Anschließend geht es weiter in die Klinkerbar, in der Andreas Karagiannis und Andy Zühlke für das kulinarische Angebot sorgen. Die dritte Station der Tellerkarawane bildet die Juwelier Espressobar in der Weidenallee in Eimsbüttel. Das Trio von herzhaft.pervers.suess hat dafür eine ungewöhnliche Version der Tarte Citron kreiert.

 

tellerkarawane-restaurant-klinker-klinkerbar-cover

 

Damit auf dem Weg niemand verdurstet, gehören auch Getränke wie Limonaden, Wein und Bier zum Programm der Tellerkarawane. Weitere Informationen zum Ablauf, den Stationen sowie Tickets gibt es auf der Webseite des Restaurant Klinker.