Top-Liste

Hamburg Beer Week 2021: Die besten Veranstaltungen

Das Bier hat in Hamburg eine lange Tradition. In der Hansestadt gab es zeitweise über 500 private Brauereien. Das brachte Hamburg den Titel als „Brauhaus der Hanse” ein. Auch wenn es heute deutlich weniger Brauereien an der Elbe gibt – die Bierkunst ist noch immer sehr gefragt.

Durch Corona herrschte in letzter Zeit allerdings Katerstimmung. Deswegen haben Brauereien, Biershops und Gastronomien jetzt die Köpfe zusammengesteckt und die Hamburg Beer Week 2021 auf die Beine gestellt. Das dezentrale Bierfest findet vom 25. bis zum 29. August 2021 mit über 100 Veranstaltungen in vielen Lokalitäten statt. Pandemiegerecht wird fast eine Woche lang feinster Biergenuss gefeiert – von Hamburger Traditionsbier bis zu modernem Craft Beer, wir haben unsere Lieblingsveranstaltungen zusammengestellt.

ASTRA sagt ja zu Bierversuchen

Donnerstag, 26 August 2021, 16:00 Uhr

Die ASTRA Brauerei St.Pauli, hier wird ASTRA ausgeschenkt, wo es hingehört, auf St. Pauli

Die ASTRA Brauerei St.Pauli, hier wird ASTRA ausgeschenkt, wo es hingehört, auf St. Pauli

Die ASTRA Brauerei St.Pauli hat mit Bier experimentiert. Entstanden ist unter anderem das Himbeer Helga, ein Raspberry Ale vom Fass und das Bier Slushie als „Geile Abkühlung“. Neben den kostenlosen Brauereiführungen um 16:00 Uhr und 17:00 Uhr hält die ASTRA Brauerei St. Pauli noch ein Tasting mit Tapas und fünf verschiedenen Bieren bereit.

Biercocktails & Tasting mit Biersommelier Sophia Wenzel

Donnerstag, 26. August 2021, 15:30 Uhr

quell-van-cleef-neues-bier-verkostigung-knust

Wo sonst getanzt wird, wird bei der Beerweek probiert, im Goldfischglas; ©Unsplash/Gerrie van der Walt

Das Goldfischglas ist aus der Schanze längst nicht mehr wegzudenken. Natürlich darf die Szene-Eckbar in der Bartelsstraße bei der Hamburg Beer Week nicht fehlen. Am Mittwoch und Donnerstag kommt Bier-Sommelière Sophia Wenzel für ein Biertasting vorbei. Serviert werden verschiedene Biercocktails und Gedecke. Präsentiert wird das Ganze vom Hamburger Lotse Korn.

Bierfass-Wettrollen im Wildwuchs Brauwerk Hamburg

Freitag, 27. August 2021, 18:00 Uhr

Die Wildwuchs Brauerei, bekannt für ungewöhnliche und gute Biere

Im Wildwuchs Brauwerk haben unkonventionelle Biere ein Hamburger Zuhause gefunden. Typisch also, dass die Bio-Brauerei im Rahmen der Beer Week sympathisch aus der Reihe taumelt. Im Elbinselquartier werden am Freitag Bierfässer um die Wette gerollt. Aus den acht Zapfhähnen strömt aber natürlich auch weiterhin handwerklich gebrautes Wildwuchs-Bier. Auf der Sommerterrasse kann man schließlich den Tag herrlich ausklingen lassen.

Regionaler Fisch trifft auf Kehrwieder-Bier im Hobenköök

Freitag, 27. August 2021, 18:30 Uhr

Hier wird nicht nur Bier getrunken, die Hobenköök bietet dieser Tage wieder einmal kulinarische Highlights

Hier wird nicht nur Bier getrunken, die Hobenköök bietet dieser Tage wieder einmal kulinarische Highlights

Im Hobenköök am Oberhafen wird’s am Freitag norddeutsch schmackhaft. Die Kehrwieder Kreativbrauerei und Frisch Gefischt haben sich zusammengetan und zaubern ein Menü mit leckeren Bier- und Meeresköstlichkeiten. Das Ganze regional und frisch. Serviert wird ein 4-Gänge-Menü mit Kieler Förde Garnelen, Naturland-Lachsforellen, Ostsee-Dorsch und wilden Austern. Obendrauf gibt es noch eine Bierverkostung. Das Ganze kostet pro Person 69 Euro.

Die Welt Belgischer Bierspezialitäten

Samstag, 28. August 2021, 16:00 Uhr

ratsherrn-das-lokal-bier

Neu und bei der Beerweek stark vertreten, das Lokal von Ratsherren; ©Johanna Zobel

Das Ratsherrn Lokal Eimsbüttel lädt im Rahmen der Beer Week die belgischen Brauereien LaTrappe und Rodenbach zu sich ein. Bierliebhaber bekommen hier die Chance hinter die Kulissen zu schauen und einen exklusiven Einblick in die belgische Braukunst zu erhaschen. Sechs verschiedene belgische Bierspezialitäten stehen zur Verkostung bereit. Die Plätze sind limitiert. Tickets gibt es für 19 Euro. Die Veranstalter bitten um eine Reservierung per E-Mail an event@ratsherrnlokal.de.