1 Minuten Lesedauer / Restaurants

International

Xodó

In Uhlenhorst hat das brasilianische Restaurant Xodó eröffnet und verspricht seinen Gästen die „vielfältigen Aromen Brasiliens näherzubringen“
Empanadas und Co.: Im Xodó wird Brasilien gelebt / ©Unsplash/ WØM | Creative Studio
Empanadas und Co.: Im Xodó wird Brasilien gelebt / ©Unsplash/ WØM | Creative Studio

Adresse

Xodó
Papenhuder Straße 26
Uhlenhorst
22087 Hamburg

Zahlung

EC-Karte
Mastercard
VISA

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
17 - 23 Uhr
Mi:
17 - 23 Uhr
Do:
17 - 23 Uhr
Fr:
17 - 23 Uhr
Sa:
17 - 23 Uhr
So:
17 - 23 Uhr

Das im Mai eröffnete Restaurant Xodó verspricht, seinen Gästen die „vielfältigen Aromen Brasiliens näherzubringen“. Das Lokal hat sein Zuhause auf der Uhlenhorst und vereint Restaurant und Bar in einem. Die Speisekarte setzt sich aus vielen kleinen Gerichten zusammen – es gibt etwa Empanadas, Maniok Chips, geschnetzeltes Fleisch in Ananas-Soße sowie hausgemachte Pasta. Außerdem kreieren die beiden brasilianischen Köche im Xodó eine große Vielfalt veganer Gerichte. Die Bar serviert diverse Cocktails: Hugo, Sex on the Beach, Piña colada. Der Caipirinha ist von verschiedenen Früchten inspiriert: etwa Erdbeeren, Kiwi, Trauben oder klassische Limette. An warmen Sommertagen gibt es Essen und Drinks im Außenbereich, aber auch der Innenbereich hält Plätze für 45 Gäste bereit.

JZ

Bewertung

Ambiente

Service

Preis/Leistung

Küche

Preiskategorie

Gegebenheiten

Außensitzplätze

Barrierefreier Zugang

Für Familien

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner