3 Minuten Lesedauer / Top-Listen

Fest der Liebenden

Romantische Valentinstagsmenüs in Hamburg

Am 14. Februar ist Valentinstag! Einige Hamburger Restaurants bieten ein romantisches Dinner für Verliebte. Besondere Adressen verrät diese Top-Liste 

Einige Hamburger Restaurants bieten ein romantischen Valentinstagsmenü / ©Marc Sill
Einige Hamburger Restaurants bieten ein romantischen Valentinstagsmenü / ©Marc Sill

Atlantic

Keine Panik – sorgenfreies Valentinstagsmenü

Wo Panikrocker Udo Lindenberg wohnt, lässt es sich am Valentinstag romantisch dinieren. Das Hotel Atlantic hat neben seinen luxuriösen Zimmern und Suiten auch ein gehobenes gastronomisches Angebot. Im Atlantic Restaurant genießen Paare am 14. Februar ein weinbegleitetes Vier-Gänge-Menü der besonderes Art, das mit Linsen-Chawanmushi, Königsmakrele und Jakobsmuschel, Topinambur-Velouté und Crepinette vom Prignitzer Maishähnchen daher kommt. Wem nach dem Dinner noch nach einem Drink ist, der muss nur wenige Meter gehen und landet schon in der hoteleigenen Atlantic Bar. 

Zu unserem Test

Adresse

Atlantic Restaurant
An der Alster 72-79
St. Georg
20099 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
18.30 - 23 Uhr (Küche bis 21.30)
Mi:
18.30 - 23 Uhr (Küche bis 21.30)
Do:
18.30 - 23 Uhr (Küche bis 21.30)
Fr:
18.30 - 23 Uhr (Küche bis 21.30)
Sa:
18.30 - 23 Uhr (Küche bis 21.30)
So:
geschlossen
Schick Speisen: Das Atlantic Restaurant bringt besondere Momente / ©Marc Sill
Schick Speisen: Das Atlantic Restaurant bringt besondere Momente / ©Marc Sill

Heimatjuwel

Liebe geht durch den Magen

„Ein Besuch im Heimatjuwel fühlt sich ein bisschen wie ein Konzertbesuch an. Beschwingt, erschöpft, voller neuer Impulse“, resümiert unsere Testerin ihren Besuch im Heimatjuwel. Küchenchef Marcel Görke kreiert aus saisonalen Zutaten Fine-Dining-Gerichte. Am 14. Februar können sich Verliebte ab 18 Uhr von seinem Fünf-Gänge-Überraschungsmenü verzaubern lassen, das den Namen „Liebe geht durch den Magen“ trägt. Das Menü gibt es sowohl mit Fleisch oder Fisch als auch in vegetarischer Version. 

Zu unserem Test

Adresse

Heimatjuwel
Stellinger Weg 47
Eimsbüttel
20255 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
18 - 23 Uhr
Mi:
18 - 23 Uhr
Do:
18 - 23 Uhr
Fr:
17.30 - 23.30 Uhr
Sa:
17.30 - 23.30 Uhr
So:
geschlossen
Im Heimatjuwel können sich Gäste auf ein Überraschungsmenü freuen / ©Marc Sill
Im Heimatjuwel können sich Gäste auf ein Überraschungsmenü freuen / ©Marc Sill

Hobenköök

Saisonales Valentinstagsdinner

Die Hobenköök im Hamburger Oberhafen gehört zu Hamburgs nachhaltigsten Restaurants. Das Konzept ist so simpel wie besonders: Am Restaurant knüpft eine Markthalle an. In der rustikal-gemütlichen Halle serviert das Team rund um Thomas Sampl regionale und saisonale Gerichte. Für den Valentinstag hat die Hobenköök-Crew ein „verliebtes Dinner“ kreiert. Ab 18.30 Uhr startet das Vier-Gänge-Menü bestehend aus Lachsforellen-Tatar, gerösteter Shitake, gegrilltem Rinderrücken und Mousse aus Virunga-Schokolade. Partner, Freunde oder Mama schnappen, und los!

Zu unserem Test

Adresse

Hobenköök
Stockmeyerstraße 43
HafenCity
20457 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
17.30 - 23 Uhr
Di:
9 - 23 Uhr
Mi:
9 - 23 Uhr
Do:
9 - 23 Uhr
Fr:
9 - 23 Uhr
Sa:
9 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Die Höbenköök vereint Markthalle und Restaurant / ©Gerrit Meier
Die Höbenköök vereint Markthalle und Restaurant / ©Gerrit Meier

Kaalia

Restaurant zum Verlieben

Das Kaalia in der Rentzelstraße im Stadtteil Rotherbaum ist eines dieser kleinen, gemütlichen Restaurants, die einfach nur zum Verlieben sind. Die Küche spezialisiert sich auf französisch-indische Fusionsküche, mit dem Fokus auf regionale Produkte. Zu den Lieferanten und Produzenten gehören unter anderem die Metzgerei Dreymann, Fischfeinkost Baier, Wilkenshoff und Gut Haidehof. Am Valentinstag serviert das Kaalia ab 19 Uhr ein Sechs-Gänge-Menü mit einem Glas Schaumwein – was die Gäste genau erwartet, gibt das Restaurant noch bekannt. 

Zu unserem Test

Adresse

Kaalia
Rentzelstraße 13
Rotherbaum
20146 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
geschlossen
Mi:
19 - 22 Uhr
Do:
19 - 22 Uhr
Fr:
17.30 - 23 Uhr
Sa:
12 - 16 Uhr
So:
geschlossen
Im Kaalia ist es gemütlich und lecker / ©Kaalia
Im Kaalia ist es gemütlich und lecker / ©Kaalia

Piri Piri

Aphrodisierendes Menü

Das Piri Piri öffnete 2022 seine Türen im Hamburger Schanzenviertel und konnte kurz darauf das Genuss-Guide-Team von sich überzeugen: „Wäre das Piri Piri die Zukunft, lebten wir alle demnächst im Glück“, fasst unser Tester zusammen. Der Testsieger 2023/24 serviert portugiesische Küche und hat sich zum Valentinstag ein Menü der besonderen Art ausgedacht. Das aphrodisierende Menü soll eine Liebeserklärung an die Sinne sein. Gäste haben die Qual der Wahl zwischen Auster und Salat, Black-Tiger-Garnele und Tatar aus dem Filet vom Weiderind, Lammkarree und einer Neuinterpretation von Bacalhau a Bras. Abschließend gibt es das passende Dessert: Liebesapfel.

Zu unserem Test

Adresse

Piri Piri
Schulterblatt 63
Sternschanze
20357 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
12 - 24 Uhr
Di:
geschlossen
Mi:
12 - 24 Uhr
Do:
12 - 24 Uhr
Fr:
12 - 24 Uhr
Sa:
12 - 24 Uhr
So:
12 - 24 Uhr
Das Piri Piri kreiert ein aphrodisierendes Menü zum Valentinstag / ©Julia Schumacher
Das Piri Piri kreiert ein aphrodisierendes Menü zum Valentinstag / ©Julia Schumacher

Tschebull

Soirée d’Amour

Am Valentinstag ein bisschen österreichische Luft in Hamburg schnuppern? Das geht im Tschebull. Das im Levantehaus beheimatete Restaurant serviert österreichische Küche auf gehobenem Niveau. Am Valentinstag verwandelt sich das Restaurant zu einem Ort für Verliebte. Nicht ohne Grund lautet das Motto des Abends „Soirée d’Amour“ (Deutsch: Abend der Liebe). Das Menü startet mit Vitello Tonnato, gefolgt von Ofensellerie, gebratenem Skrei Kabeljau und geschmorter Kalbsbacke. Jeder Gang wird von einem passenden Wein begleitet. Zum Abschluss serviert das Tschebull Blaumohn und Blutorange mit Sauerrahmeis. 

Zu unserem Test

Adresse

Tschebull
Mönckebergstraße 7
Altstadt
20095 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
12 - 15 Uhr
17 - 23 Uhr
Mi:
12 - 15 Uhr
17 - 23 Uhr
Do:
12 - 15 Uhr
17 - 23 Uhr
Fr:
12 - 15 Uhr
17 - 23 Uhr
Sa:
13 - 16 Uhr
17 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Das Tschebull befindet sich inmitten der Mönckebergstraße und serviert österreichische Küche / ©Marc Sill
Das Tschebull befindet sich inmitten der Mönckebergstraße und serviert österreichische Küche / ©Marc Sill
Portrait von Johanna Zobel

Johanna Zobel ist immer für ein ausgiebiges Abendessen mit Freunden in gemütlichen Restaurants zu haben. Ein perfekter Abend endet für sie mit einem Absacker in einer typischen Hamburger Eckkneipe.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner