1 Minuten Lesedauer / Restaurants

Gourmet

Gut Evening

Das Gut Evening besticht nicht nur mit tollem Ambiente. Auch die Küche begeistert unsere Tester
Neu getestet!2024 / 2025Kulinarisches Fest für die Sinne im Gut Evening in Bienenbüttel / ©Julia Schumacher
Kulinarisches Fest für die Sinne im Gut Evening in Bienenbüttel / ©Julia Schumacher

Adresse

Gut Evening
Bardenhagener Straße 3
29553 Bienenbüttel

Zahlung

EC-Karte
Mastercard
VISA

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
17 - 23 Uhr
Mi:
17 - 23 Uhr
Do:
17 - 23 Uhr
Fr:
17 - 23 Uhr
Sa:
17 - 23 Uhr
So:
geschlossen

Das Gut Evening ist das zugehörige Restaurant zum Gut Bardenhagen. Das Anwesen aus dem 15. Jahrhundert liegt wunderbar im Wald in der Lüneburger Heide. Das Lokal ist sehr gemütlich und sehr stilsicher eingerichtet. Das Ambiente gefällt uns. Wir entscheiden uns für das Sechs-Gänge-Menü (91 Euro). Auf Wunsch gibt es auch eine vegetarische Variante. Zum Auftakt landet hausgebackenes Brot mit verschiedenen Dips vor uns. Das Focaccia ist grandios, aber auch die weiteren Brotsorten sind luftig und frisch. Es folgt der Bio-Yellowfin-Thunfisch aus Wildfang auf einem Avocadobeet nebst Kimchi. Der Thun wird am Tisch geschnitten. Und ja, das ist der beste Fisch, den ich seit Jahren gegessen habe. Als erster Zwischengang folgt ein Sud aus Krustentieren mit Muscheln, Pulpo und frischer Ananas. Wunderbar in der Konsistenz. Und eine leichte Schärfe, die perfekt mit der Ananas harmoniert. Als Höhepunkt freuen wir uns über rosa gebratenen Rehrücken mit Kürbis, Brunnenkresse und Perlzwiebel. Die Jus ist ein Gedicht. Da meine Begleitung kein Wild mag, bekommt sie ein Dry-Aged-Entrecôte aufgetischt. Auf den Punkt zubereitet und von hervorragender Qualität. Beim Dessert geht es genauso toll weiter. Die kandierten Walnüsse mit den glasierten Birnen und der hausgemachten weißen Schokolade stehen den vorherigen Speisen in nichts nach. Als Komposition ungewöhnlich, aber sehr gut. Die zum Menu gereichten deutschen Weine passen, der Service ist kompetent, freundlich und unaufdringlich aufmerksam. Wir als Fans der Lüneburger Heide sind nicht das letzte Mal hier gewesen. 

AR

Küchenchef Julian Berroth und Food-Managerin Julia Mielke / ©Julia Schumacher
Küchenchef Julian Berroth und Food-Managerin Julia Mielke / ©Julia Schumacher

Bewertung

Ambiente

Service

Preis/Leistung

Küche

Preiskategorie

Gegebenheiten

Außensitzplätze

Barrierefreier Zugang

Biergarten

Catering

Für Familien

Für Gruppen

Hunde erlaubt

Kinderstühle

parkplaetze

Parkplätze

Auszeichnungen

2024 / 2025