1 Minuten Lesedauer / News

Binnenalster

Berliner Szenerestaurant Grill Royal eröffnet in Hamburg

Schon im Februar ging das Gerücht rum, nun ist es offiziell: Das Berliner Szenelokal Grill Royal eröffnet an der Alster. Noch ist nicht viel bekannt, aber diese Infos gibt es schon

4. September 2022

Das Grill Royal zieht ans östliche Alsterufer / ©Unsplash/Moritz Kindler
Das Grill Royal zieht ans östliche Alsterufer / ©Unsplash/Moritz Kindler

Am Berliner Spreeufer ist das Grill Royal seit 2007 ein Hotspot für Prominente und das Who is Who der Hauptstadt. Hochwertige Steaks sowie Fisch- und Fleischgerichte werden hier für gehobene Preise serviert. Es gilt Sehen und Gesehen-Werden. Nun wurde bekannt: Inhaber Stephan Landwehr eröffnet ein Restaurant in Hamburg. Mit an Bord sind Fritz Keller, ehemaliger Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), als Gesellschafter und Frederik Schade als Geschäftsführer des Restaurants. 

Die Hamburger Dependance des Grill Royal hat mit dem denkmalgeschützten Gebäude am Ballindamm 17 eine Top-Location ergattert. Zentrumsnah und direkt am Wasser – ähnlich wie das Restaurant in Berlin. Die rund 1.000 Quadratmeter werden derzeit noch renoviert. Die Eröffnung ist für Ende 2022 / Anfang 2023 geplant. Ob der Name der gleiche bleibt oder ein neuer gewählt wird, bleibt noch offen. 

AvL

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner