Folge 13

Karlheinz Hausers Abschied vom Süllberg

Karlheinz Hauser kehrt dem Süllberg den Rücken / ©Karlheinz Hauser
Karlheinz Hauser kehrt dem Süllberg den Rücken / ©Karlheinz Hauser

Nach 20 Jahren Schaffenszeit auf dem legendären Süllberg beginnt Genuss-Michel-Preisträger Karlheinz Hauser ein neues Kapitel: Ab 2022 wird er weltweit für die Gäste der Formel-1-Rennen kochen. In dieser Folge gibt der gebürtige Badener Einblicke in eine Welt, die mit viel Leistungsdruck, hohen Kosten und niedrigen Renditen verbunden ist: die Sternegastronomie. Der Spitzenkoch erklärt, warum sie seiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß ist und was die Person mitbringen sollte, die im nächsten Jahr den Süllberg übernehmen wird.

In Zukunft reist Hauser um die Welt und kocht für die Formel 1 /© Karlheinz Hauser
In Zukunft reist Hauser um die Welt und kocht für die Formel 1 /© Karlheinz Hauser
Im Team kocht Karlheinz Hauser für die Stars der Formel 1 Welt / ©Karlheinz Hauser
Im Team kocht Karlheinz Hauser für die Stars der Formel 1 Welt / ©Karlheinz Hauser

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner