Folge 14 

Grünes Herz von Hamburg

Eliane Steinmeyer ist seit 2015 die Chefin des Großmarkts / ©Großmarkt Hamburg
Eliane Steinmeyer ist seit 2015 die Chefin des Großmarkts / ©Großmarkt Hamburg

Auf dem Hamburger Großmarkt werden (fast) jede Nacht 3.000 Tonnen frische Waren gehandelt. Seit 2015 leitet sie die Geschicke dieses enormen städtischen Unternehmens: Eliane Steinmeyer. Sie ist stolz darauf, dass der Großmarkt noch nie schließen musste – nicht mal, als die Pandemie 2020 ausbrach. Ohne das über Generationen gewachsene Netzwerk der Händler sei Hamburg ihrer Meinung nach aufgeschmissen. In dieser Folge geht es aber nicht nur um Hamburgs größte Drehscheibe für Obst und Gemüse. Die Chefin zeigt sich von ihrer persönlichen Seite und verrät zum Beispiel, warum sie mal einen simulierten Öltanker gegen Helgoland fahren durfte.

Der Großmarkt aus der Vogelperspektive / ©Cordelia Ewerth
Der Großmarkt aus der Vogelperspektive / ©Cordelia Ewerth
Reges Treiben am frühen Morgen in den Gängen der Hallen / ©H. Retzlaff
Reges Treiben am frühen Morgen in den Gängen der Hallen / ©H. Retzlaff
Bunt wirds auf dem Blumengroßmarkt / ©H. Retzlaff
Bunt wirds auf dem Blumengroßmarkt / ©H. Retzlaff

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner