Klimaneutralität

Die kritische Masse

Caterer, Lieferdienste und Restaurants sollen bald dazu verpflichtet werden, für ihr Außer-Haus-Geschäft auch Mehrwegbehälter anzubieten. Wie kann das funktionieren, welche Erfahrungen haben Gastronomen bisher gemacht und könnte Einweggeschirr aus Agrarresten eine ebenso gute Alternative sein?

Vytal Mehrwegschale /©REWE Group
Vytal Mehrwegschale /©REWE Group

Müllvermeidung ist das Wort der Stunde. Schon bald sind Gastronomen gezwungen, sich mit dem Thema nachhaltige Verpackung intensiver auseinanderzusetzen: Ab Sommer 2021 ist Einweggeschirr aus Plastik v...

Mitgliederbereich

Jetzt weiterlesen mit Genuss-Guide+

Dein Tor zu Hamburgs Gastronomie

rund 700 Restaurant-Kritiken

Hamburgs Bars im Test und die besten Cafés

spannende Hintergrundgeschichten über und aus der Hamburger Gastro- und Foodszene

Für nur 24 EUR im Jahresabo

und du kannst 14 Tage kostenlos testen!

HIER REGISTRIEREN

Alle Preise inkl. MwSt.

Du bist bereits registriert?
Hier anmelden
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner