26.04.2021

Nordsee Kollektiv lockt Nachwuchs mit Angeboten

Dem Gastgewerbe fehlt es an Nachwuchs – und die Pandemie hat den Fachkräftemangel noch verstärkt. Jetzt ringen Hotelliers und Gastronomen um die wenigen Anwärter auf dem Markt und locken mit Annehmlichkeiten wie Sportkursen, Fahrtkostenzuschüssen oder Extra-Urlaubstagen.

Das Nordsee Kollektiv gegen den Fachkräftemangel

Unter dem Motto „Meer als ein Job“ haben sich drei befreundete Hoteliers und Gastronomen zusammengetan, um junge Menschen für ihre Branche zu begeistern. Zum Nordsee Kollektiv gehören das Beach Motel St. Peter Ording, das Strandhotel Zweite Heimat, das StrandGut Resort sowie die Restaurants Dii:ke und Insel. Im Frühjahr 2021 ist ein „Meet & Greet“ geplant, das Bewerbern in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit gibt, sich einen Eindruck von den Arbeitsbedingungen und möglichen Arbeitgebern zu verschaffen.