Gastro-Inside(r): Personalien

Eckart Pfannkuchen übernimmt das Steigenberger Treudelberg

Schichtwechsel in Hamburg: Seit dem 1. September 2020 übernimmt Eckart Pfannkuchen die Leitung des Steigenberger Hotel Treudelberg. Der erfahrene Hotelier folgt damit auf seinen Vorgänger Michael Fritz, der in das Jaz in the City Vienna wechselt.

Als General Manager verantwortet Eckart Pfannkuchen künftig alle administrativen und operativen Geschäftsbereiche des Steigenberger Hotel Treudelberg. Das Hamburger Hotel verfügt über insgesamt 131 Zimmer und wurde im März 2020 für rund 16 Millionen Euro saniert. Zuletzt war Eckart Pfannkuchen Hoteldirektor im Grand Spa Resort A-Rosa auf Sylt, wo fortan Marc Hoffmann diese Position übernimmt.

Eckart-Pfannkuchen

Eckart Pfannkuchen / ©Steigenberger Hotels AG