4 Minuten Lesedauer / Top-Listen

Saisonales Gemüse

Bärlauch-Saison in Hamburg: Hier gibt’s das grüne Gemüse

Pesto, Risotto, Süppchen oder Dip: Bärlauch-Rezepte machen derzeit die Runde. Das Lauchgewächs schmeckt ähnlich wie Knoblauch, ist sattgrün und gilt sogar als Heilpflanze. In und um Hamburg findet man wilden Bärlauch kaum, er steht sogar auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Aber zum Glück gibt es einige Köchinnen und Köche, die Bärlauch derzeit auf der Speisekarte haben 

Sattgrün, heilend und kräftig-würzig: Bärlauch / ©Unsplash/ Wolfgang Hasselmann 
Sattgrün, heilend und kräftig-würzig: Bärlauch / ©Unsplash/ Wolfgang Hasselmann 

Blattgold

Bärlauch auf Hamburgs Schulterblatt

Hamburgs Köchinnen und Köche legen viel Wert auf Regionalität und Saisonalität. So auch Zora Klipp und ihr Team im Blattgold auf dem Schulterblatt. Die Speisekarte in dem neuen Veggie-Hotspot wechselt regelmäßig, immer neue, köstliche Gerichte werden zum Lunch oder Dinner angeboten. So ist fast klar, dass es auch der Bärlauch auf die Karte geschafft hat. Kombiniert mit Risottoreis und neben Spargel, gepickeltem Kohlrabi, Macadamia  und Zitronenschaum landet der Lauch auf dem Menü, sorgt für einen köstlichen Abend und eine solide Knoblauch-Fahne am nächsten Tag! 

Zu unserem Test

Adresse

Blattgold
Schulterblatt 83
Sternschanze
20357 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
11.30 - 24 Uhr
Mi:
11.30 - 24 Uhr
Do:
11.30 - 24 Uhr
Fr:
11.30 - 1 Uhr
Sa:
9 - 1 Uhr
So:
9 - 22 Uhr
Saisonal? Im Blattgold auf jeden Fall! Spargel, Bärlauch und Co stehen derzeit auf der Karte / ©Julia Schumacher
Saisonal? Im Blattgold auf jeden Fall! Spargel, Bärlauch und Co stehen derzeit auf der Karte / ©Julia Schumacher

Elma Speisekneipe 

Bärlauchknödel for the win

Die Speisekneipe in der Mitte Altona ist nicht nur unser Newcomer 2022 geworden, sondern begeistert uns immer wieder aufs Neue mit saisonaler Heimatküche. Die wöchentlich wechselnde Speisekarte zeigt, dass sich das Küchenteam von den Jahreszeiten leiten lässt: Spargel, Rhabarber und Bärlauch werden jetzt im Frühjahr immer wieder Teil der Hauptspeisen und Mittagsgerichte. Mal ist es ein Bärlauch-Knödel mit grünem Spargel, ein anderes Mal landet Bärlauch als Pesto neben Pasta oder die Dorade wird mit frischem Rhabarber serviert – lieben wir!

Zu unserem Test

Adresse

Elma Speisekneipe
Harkortstraße 81
Altona-Nord
22765 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
11.30 - 23 Uhr
Di:
11.30 - 23 Uhr
Mi:
11.30 - 23 Uhr
Do:
11.30 - 23 Uhr
Fr:
11.30 - 23 Uhr
Sa:
11.30 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Neben Dauerbrennern wie dem veganen Tatar, gibt’s bei Elma auch immer saisonale Gerichte / ©Marc Sill 
Neben Dauerbrennern wie dem veganen Tatar, gibt’s bei Elma auch immer saisonale Gerichte / ©Marc Sill 

Hygge

Lokal, saisonal

Wenn schon eine eigene Farm zum Restaurant gehört, dürfen saisonale Kräuter, Gemüse und Co auf der Speisekarte natürlich nicht fehlen. Im Hygge Restaurant wird Bärlauch ins Risotto gerührt und landet neben Cima di rapa, auf deutsch Stängelkohl, und Jakobsmuscheln auf den Tellern. Kohl und Bärlauch kommen von der eigenen Hygge the Farm in Nienstedten. Ein Besuch in dem Restaurant im Hotel Landhaus Flottbek lohnt sich besonders, denn das Hygge ist nicht nur Restaurant des Jahres 2021 geworden, sondern wurde erst vor Kurzem umfangreich renoviert. 

Zu unserem Test

Adresse

Hygge
Baron-Voght-Straße 179
Nienstedten
22607 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
16 - 00.30 Uhr
Di:
16 - 00.30 Uhr
Mi:
16 - 00.30 Uhr
Do:
16 - 00.30 Uhr
Fr:
16 - 00.30 Uhr
Sa:
16 - 00.30 Uhr
So:
16 - 00.30 Uhr
Auch Spargel steht derzeit auf der Speisekarte im Hygge. Wie der zubereitet wird? Hier gibt’s das Rezept / ©Hygge Brasserie & Bar
Auch Spargel steht derzeit auf der Speisekarte im Hygge. Wie der zubereitet wird? Hier gibt’s das Rezept / ©Hygge Brasserie & Bar

Kaalia 

Wein gehört dazu

Die monatlich wechselnden Menüs im Kaalia kombinieren indisch-asiatische Gewürze mit Fisch, Fleisch oder Vegetarischem und regionalen Produkte. Kein Wunder also, dass in dem Restaurant in Rotherbaum das beliebte Frühjahrsgemüse auf der Karte steht. Gepaart mit grünem Spargel und Ei ist Bärlauch derzeit im Kaalia zu bestellen. Dazu gibt’s wahlweise zwei oder drei weitere Gänge, rein vegetarisch oder mit Fleisch. Die Weinbegleitung ist hier essenzieller Bestandteil der Menüs, man sollte sich in jedem Fall von den Empfehlungen überraschen lassen! 

Zu unserem Test

Adresse

Kaalia
Rentzelstraße 13
Rotherbaum
20146 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
geschlossen
Mi:
19 - 22 Uhr
Do:
19 - 22 Uhr
Fr:
17.30 - 23 Uhr
Sa:
12 - 16 Uhr
So:
geschlossen
Im Kaalia wird Bärlauch mit grünem Spargel, Mozzarella, gebeiztem Eigelb und Salzzitrone kombiniert / ©Kaalia
Im Kaalia wird Bärlauch mit grünem Spargel, Mozzarella, gebeiztem Eigelb und Salzzitrone kombiniert / ©Kaalia

Kleine Brunnenstrasse 1

Bärlauch en français

In dem gemütlichen französischen Restaurant in Hamburgs Westen wird das Wildgemüse im Hauptgang verarbeitet. Gemeinsam mit frischen Perlzwiebeln und Wiesenchampignons landet Bärlauch in der Kleinen Brunnenstrasse 1 neben Coq au Vin auf dem Teller. Spielt das Wetter mit, kann das frühlingshafte, französische Gericht unter den alten Bäumen vor dem Restaurant genossen werden. 

Adresse

Kleine Brunnenstrasse 1
Kleine Brunnenstraße 1
Ottensen
22765 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
17.30 - 23 Uhr
Mi:
17.30 - 23 Uhr
Do:
17.30 - 23 Uhr
Fr:
17.30 - 23 Uhr
Sa:
17.30 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Bei gutem Wetter locken zahlreiche Plätze vor dem Restaurant / ©Kleine Brunnenstrasse 1
Bei gutem Wetter locken zahlreiche Plätze vor dem Restaurant / ©Kleine Brunnenstrasse 1

Köpke essen + trinken 

Suppe und Flammkuchen 

Das Köpke essen + trinken ist seit 20 Jahren eine feste, wenn auch eher ruhige Größe in der Gastroszene Hamburgs. Neben dem Café und dem Restaurantbetrieb werden in den Küchen des Restaurants in der Martinistraße auch Kita- und Cateringessen zubereitet. Was gekocht wird, bestimmt zum großen Teil die Jahreszeit, sodass auch hier ab Ende März Bärlauch auf der Speisekarte steht. Bei Köpke kommt das mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch verwandte Gewächs als Schaumsuppe mit Croûtons oder nebst Spargel, Parmesan und Rucola auf den Flammkuchen. 

Zu unserem Test

Adresse

Köpke
Martinistraße 44a
Eppendorf
20251 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
12 - 23 Uhr
Di:
12 - 23 Uhr
Mi:
12 - 23 Uhr
Do:
12 - 23 Uhr
Fr:
12 - 23 Uhr
Sa:
18 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Auch in Eppendorf wird draußen gegessen: Köpke essen + trinken in der Martinistraße / ©Michael Hein 
Auch in Eppendorf wird draußen gegessen: Köpke essen + trinken in der Martinistraße / ©Michael Hein 

Petit Amour 

Bärlauch im Menü

In dem erst kürzlich ausgezeichneten Sternerestaurant in Hamburg-Ottensen wird saisonal gekocht. Und auf dem derzeitigen Menü stehen gleich zwei saisonale Stars: Spargel und Bärlauch! Im dritten Gang des Sieben-Gänge-Menüs serviert Küchenchef Eike Iken eine Kombination aus grünem Spargel, Ziegenkäse, Haselnuss und Bärlauch. Im weiteren Verlauf des Menüs, können sich die Gäste dann noch auf Spanferkelbäckchen, Makrele und Onglet freuen. 

Zu unserem Test

Adresse

Petit Amour
Spritzenplatz 11
Ottensen
22765 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
geschlossen
Mi:
18.30 - 23 Uhr
Do:
18.30 - 23 Uhr
Fr:
18.30 - 23 Uhr
Sa:
18.30 - 23 Uhr
So:
18.30 - 23 Uhr
Das Menü im Sternerestaurant Petit Amour wechselt regelmäßig / ©Marcelo Hernandez 
Das Menü im Sternerestaurant Petit Amour wechselt regelmäßig / ©Marcelo Hernandez 

Rexrodt

Eine grandiose Idee

Hausgemachte Gnocchi sind immer eine gute Idee. Hausgemachte Gnocchi mit karamellisiertem Kürbis, Walnuss-Pesto, frischem Bärlauch und gehobeltem Parmesan im Restaurant Rexrodt sind sogar eine grandiose Idee! Das alteingesessene Restaurant auf der Uhlenhorst tischt seit 1999 Fine Dining mit Pariser Flair auf. Chef Niels-Ove Nielsen begeistert mit seinen internationalen Gerichten, die stets aus regionalen und saisonalen Zutaten bestehen. 

Zu unserem Test

Adresse

Rexrodt
Papenhuder Straße 35
Uhlenhorst
22087 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
geschlossen
Di:
12 - 15
18.30 - 23 Uhr
Mi:
12 - 15
18.30 - 23 Uhr
Do:
12 - 15
18.30 - 23 Uhr
Fr:
12 - 15
18.30 - 23 Uhr
Sa:
18.30 - 23 Uhr
So:
geschlossen
Gourmetküche auf der Uhlenhorst: Im Rexrodt landet frischer Bärlauch auf den Tellern / ©Marc Sill 
Gourmetküche auf der Uhlenhorst: Im Rexrodt landet frischer Bärlauch auf den Tellern / ©Marc Sill 

Avatar-Foto

Von einfacher Currywurst bis detailverliebtes Sushi, Alice von der Laden liebt die kulinarische Auswahl Hamburgs. Wenn sie sich nicht gerade durch die Gastro-Perlen der Stadt schlemmt, trinkt sie Astra in ihrer Stammkneipe.