Top-Liste

Hier gibt es den besten Brunch in Hamburg

Warme Brötchen, duftende Croissants, hausgemachte Marmelade, warme Frühstückseier, frisches Obst und aromatischer Kaffee: Der perfekte Brunch hält allerlei Leckereien bereit, die den Start in den Tag versüßen. Wo es die besten Köstlichkeiten und zusätzlich eine gemütliche Location gibt, verraten wir in unserer Top-Liste mit unseren Lieblingsadressen zum Brunchen in Hamburg.

Sortierung alphabetisch nicht nach Platzierung, Juli 2021

ÆNDRÈ

Schlemmen mit gutem Gewissen: gesund und vegan

Ob im rustikal-gemütlichen Ambiente oder auf der hübschen Terrasse: Das ÆNDRÈ in Hoheluft-Ost bietet leckeren Brunch mit gesunden Zutaten. Sonntags können Gäste hier bis mittags um 13 Uhr knuspriges Müsli, frische Smoothiebowls und herzhafte Bowls mit Sauerteigbrot schlemmen – alles regional und vegan! Tipp für Langschläfer: Die praktischen Frühstücksboxen aus dem Café bieten jede Menge Leckereien und sind perfekt für einen gemütlichen Sonntags-Brunch im Bett.

Lehmweg 31a (Hoheluft-Ost), 20251 Hamburg; aendre.de

aendre-fruehstuecksbox-at-home-weekends

Gesund und vegan: Frühstück aus dem ÆNDRÈ / ©Johanna Zobel

Café Brooks

Gemütlich Brunchen in Eilbek

Gemütliche Kissen, hölzernes Mobiliar und viele Erdtöne – im Café Brooks fühlt man sich direkt wohl. Perfekt, um sich am Wochenende mal so richtig mit einem Rund-um-sorglos-Brunch zu verwöhnen. Samstags und sonntags wird das umfangreiche Frühstücksbuffet bis 14 Uhr direkt an den Tisch gebracht. Bei der Wahl der Zutaten wird genau hingeschaut: Der Bio-Kaffee stammt aus fairem Handel, Milch und Eier von einem Hof aus dem Hamburger Umland. Außerdem stellt das Café Brooks viele Leckereien selbst her.

Hasselbrookstraße 37 (Eilbek), 22089 Hamburg; cafebrooks.de

Café Canale

Ein Glück zu Land und auf dem Wasser

Urlaubsfeeling in Winterhude gefällig? Dann ist das Café Canale, das sich direkt an der Alster befindet, genau das richtige. Hier werden Gäste zu Land und auf dem Wasser mit leckerem Kuchen mit knackigen Butterstreuseln, Getränken und weiteren Leckereien versorgt. Täglich gibt es hier außerdem Langschläfer-Frühstück bis 14 Uhr mit Brötchen, hausgemachtem Früchtequark und Thymianbrot sowie Rühr- und Spiegeleiern. Ob für den kleinen oder großen Hunger, hier ist für jeden etwas dabei!

Poelchaukamp 7 (Winterhude), 22301 Hamburg; cafecanale.de

Kaffee Stark

Frühstück, Kuchen, Drinks und Fotos

Ob morgens, mittags oder abends – das Kaffee Stark ist der Allrounder auf St. Pauli. Ab 10 Uhr morgens gibt es hier alles, was das Frühstücksherz begehrt. Vom kleinen Frühstück bis zur veganen Variante ist alles dabei. Mittags gibt es warme Snacks und abends verwandelt sich das gemütliche Kaffee Stark in eine Bar mit fruchtigen Drinks und weiteren Getränken. Wer ein kleines Andenken an den gemütlichen Brunch möchte, dem ist der Fotoautomat im hinteren Bereich des Lokals zu empfehlen!

Wohlwillstraße 18 (St. Pauli), 20359 Hamburg; kaffeestark.de; Instagram: kaffeestark

kaffee-stark-brunch-veganes-fruehstueck

Gibt es auch in vegan: Frühstück bei Kaffee Stark / ©Instagram/kaffeestark

Rainer Schneider

Bunter Wochenendbrunch in Eimsbüttel

Das Rainer Schneider ist neben dem Berta Emil Richard Schneider in der Schanze und der Rain Cafeatery in Ottensen das neuste Mitglied der Berta-Familie von Niels Berschneider. Hier in Eimsbüttel, nur wenige Meter von der Osterstraße entfernt, darf sich am Wochenende beim ausgiebigen Brunch ordentlich der Magen vollgeschlagen werden. Dann stehen köstliche Gerichte wie deftiges Bauernfrühstück, Baba Ganoush mit Rote-Bete-Chutney auf frischem Sauerteigbrot oder Eier Benedict auf der Brunch-Karte.

Stellinger Weg 35 (Eimsbüttel), 20255 Hamburg; Instagram.com/rain.erschneider

berta-rain-cafeatery-cafe-osterbox

Für den bunten Wochenendbrunch / ©Johanna Zobel